27.11.2023

Ausbau der Kernstraße/L 339 im Ortsteil Schwann

Ausbau der Kernstraße/ L 339 in Schwann ab Mittwoch, 29.11. wieder befahrbar.
Bild vergrößern
Ausbau der Kernstraße/ L 339 in Schwann ab Mittwoch, 29.11. wieder befahrbar.

„Was lange währt, wird endlich gut“

Am Donnerstag, den 23.11.2023 wurde die Baumaßnahme nach ihrer Fertigstellung und 15-monatiger Bauzeit abgenommen. Nach Erledigung noch kleinerer Arbeiten im Randbereich außerorts, wird die Kernstraße / L 339 ab dem kommenden Mittwoch, den 29.11.2023 wieder offiziell für den Verkehr freigegeben.

Mitarbeiter der Firma Harsch, der Gemeinde Straubenhardt inkl. Bürgermeister Viehweg und dem Ingenieurbüro Fröhlich

Im Zuge der Baumaßnahme wurden ca. 3.500m² Fahrbahn mit entsprechendem Unterbau, und ca. 1.200m² Gehwegfläche mit ca. 1.000m Randbegrenzungen erneuert. Des Weiteren wurden im Zuge der Tiefbauarbeiten ca. 250m Hauptkanäle mit 15 Kontrollschächten und ca. 350m Anschlussleitungen einschl. neuer Fahrbahnentwässerungen verlegt. Die Erneuerung der Wasserversorgung machten ca. 300m Haupt- und ca. 600m Hausanschluss-leitungen, sowie 10 Schieber-, Hydranten- und Verteilerschächte erforderlich. Dafür wurden insgesamt ca. 3.650m³ Erde- bzw. Aushub bewegt, wobei ca. 2.500m³ davon abgefahren und entsorgt werden mussten. Beim heutigen Abnahmetermin wurde der Baufirma Harsch aus Bretten, im Besonderen dem Polier für die fachmännisch gute und reibungslose Arbeit, seitens Herrn Bürgermeister Viehweg und der Bauleitung gedankt. Die Baukosten für die Fahrbahn, welche vom Land / Regierungspräsidium Karlsruhe getragen werden, belaufen sich auf Brutto ca. 800.000,00 €. Für die Gemeinde Straubenhardt fallen für die Erneuerung der gesamten Infrastruktur Kanalisation, Wasserversorgung und Gehwege etc., Kosten von Brutto ca. 1.200.000,00 € an.

Die Bauleitung bedankt sich bei allen Anwohnern bzw. Betroffenen der Baumaßnahme und der Umleitungsstrecken für die Geduld und für ihr Verständnis bei mancher Behinderung.

 

Die Bauleitung:

Christoph Busch / Regierungspräsidium Karlsruhe

Harald Kreutz / Ing.-Büro Fröhlich 

Markus Binder / Gemeinde Straubenhardt