17.01.2020

Gemeinde Straubenhardt trauert um langjährigen früheren Gemeindeförster

NACHRUF

Karl Schempf (Forstamtsrat a.D.)

Von 1965 bis 1993 war Karl Schempf als Gemeindeförster bei der Gemeinde Straubenhardt tätig. Die Leidenschaft für den Wald war ihm in die Wiege gelegt und das Wohl für den Forst in seiner Gesamtheit lag ihm Zeit seines Arbeitslebens sehr am Herzen. Kompetent, engagiert und überaus aufmerksam – so wurde Karl Schempf von seinem Arbeitgeber in den rund 28 Dienstjahren geschätzt und gewürdigt.

Die Gemeinde Straubenhardt ist in Gedanken bei der Familie und den Verwandten.

Im Januar 2020         

Helge Viehweg, Bürgermeister