StraubenhardtLogenplatz am Naturpark

Straubenhardt, an der Pforte zum nördlichen Schwarzwald, heißt Sie herzlich willkommen!

Aus der Gemeinderatssitzung vom 26.07.2017

In der letzten Sitzung des Gemeinderats vor der Sommerpause wurden noch eine ganze Reihe von Themen behandelt, für die sich eine große Anzahl von Bürgerinnen und Bürgern interessierten:

Hoffnungshäuser
Der Gemeinderat stimmte nach intensiver Diskussion dem Bau von zwei 3-geschossigen Wohngebäuden in der Max-Planck-Straße in Conweiler mit 16 Jastimmen und einer Enthaltung zu.

Zuvor informierte Bürgermeister Helge Viehweg über die aktuelle Lage. Die Kommunen seien verpflichtet, sich um die Anschlussunterbringung von Flüchtlingen zu kümmern. Außerdem nehme die Zahl der Menschen zu, die sich bezahlbaren Wohnraum wünschten. Bereits im Vorfeld der Klausurtagung 2016 habe die Firma KE-Kommunalentwicklung gemeindeeigene und private Grundstücke auf ihre Eignung untersucht. Geplant waren ursprünglich vier Wohnhäuser. Zusammen mit den Betreibern konnte man sich nun für den Bau von zwei „Hoffnungshäusern“ einigen.

Vorstellung neuer Mitarbeiter
Frau Nicole Schommer leitet seit dem  17.07.2017 den Fachbereich Zentrale Dienste und Bürgerservice  im Rathaus Conweiler.
Herr Jens Hubert hat seit dem 01.07.2017 den Bereich Bürgerschaftliches Engagement übernommen. Sein Büro befindet sich ebenfalls im Rathaus Conweiler.

Zentrales Feuerwehrhaus
In die Kommission für den Bau des zentralen Feuerwehrhauses wurde aus jeder Fraktion ein Gemeinderat berufen: Herr Jörg Gube (CDU), Herr Horst Reiser (FW), Frau Erna Grafmüller (Grüne) und Herr Hans Vester (SPD).

AJCS (Aktiver Jugendclub Straubenhardt)
Jugendgemeinderätin Cordula Irion informierte über die erforderlichen Sanierungsmaßnahmen am AJCS-Gebäude sowie über die Erstellung einer Fertiggarage. Laut Kostenvoranschlag der Verwaltung belaufen sich die Kosten auf rund 28.000,00 Euro. Im Haushalt sind bereits 16.000,00 Euro vorgesehen. Die Sanierung sowie die Mehrkosten hat der Gemeinderat einstimmig genehmigt.

Die Verlegung des „Pfinzer Hüttle“ nach Schwann muss noch bauplanungsrechtlich geprüft werden.

4. Änderung des Bebauungsplans „Rote Äcker“
Die 4. Änderung des Baubauungsplans „Rote Äcker“ in Ottenhausen wurde mit 14 Neinstimmen und 3 Enthaltungen mehrheitlich abgelehnt. Begründung: Es würde zu viel versiegelte Fläche entstehen und die Bebauung sei  zu massiv.

Bauanfragen
Zehn Bauanträgen wurde das Einvernehmen erteilt:

  1. Wohnhaus-Anbau im 1. OG und Balkon, Römerstraße 11, Conweiler
  2. Nutzungsänderung, Scheunenumbau zu Wohnraumerweiterung u.Neubau einer Garage mit Dachterrasse, Veränderte Dachausführung Holzlager, Abbruch Gewächshaus u. Schuppen, Aufbau Dachgaube Neuenbürger Straße 41, Conweiler
  3. Neubau eines Wohnhauses mit Garage, Neuenbürger Straße, Conweiler
  4. Anbau Verbindungsgebäude zwischen 2 bestehenden Hallenanlagen, Hochregallager, Rainstraße 14 u. Bunsenstraße 3, Feldrennach
  5. Neubau Garage, Kernäckerstraße 54, Feldrennach
  6. Neubau Garage / Carport, Federbachstraße, Langenalb
  7. Nutzungsänderung im EG u. DG von Geschäftsräumen in 3 Wohnungen, Hindenburgstraße 31, Ottenhausen
  8. Umbau Wohnhaus, Nutzungsänderung Laden in Wohnung, Anbau Windfang/Treppe, Pfalzstraße 33, Pfinzweiler
  9. Neubau Einfamilienhaus mit Doppelgarage, Baumstraße, Schwann
  10. Nachtrag, geänderte Bauausführung der Brüstungswand auf der Garage, Baumstraße 12, Schwann

Dem Antrag auf Nutzungsänderung einer Wäscherei zu 7 Gewerbeeinheiten und 2 Wohnungen (Pizzaservice, Reifenservice , Kfz-Service, Lagerung von Baumaterial (2x), Fliesen, Holzkohle) Marxzeller Str. 12 in Langenalb wurde das Einvernehmen nicht erteilt.

Wilhelm-Ganzhorn-Schule
Ab 01.08.2017 wird Herr Harald Kull neuer Rektor der Wilhelm-Ganzhorn-Realschule.

Spenden
Gemeindekämmerer Jörg Bischoff konnte erfreulicherweise Spenden in Höhe von insgesamt 4.900,00 Euro verbuchen. Zwei Geldspenden in Höhe von zusammen 1.800,00 € für die Freiwillige Feuerwehr Straubenharddt, für den Kinderspielplatz Feldrennach 2.500,00 € und an den Freundeskreis Soziale Dienste 600,00 €.

Bürgerbüro Conweiler

Herrenalber Straße 18
75334 Straubenhardt
Tel.: 07082 9486-11
Fax: 07082 9485-41
email
Mo. 08:00 - 12:00 Uhr
Di. 07:30 - 12:00 / 14:00 - 18:30 Uhr
Mi. geschlossen
Do. 08:00 - 12:00 / 14:00 - 16:00 Uhr
Fr. 08:00 - 12:00 Uhr

Bürgermeisteramt Straubenhardt

Ittersbacher Str. 1
75334 Straubenhardt
Telefonzentrale: 07082 9485-0
Fax: 07082 9485-40
info@straubenhardt.de

Besuchen Sie uns auf:

facebook flickr youtube

© 2012 Gemeinde Straubenhardt · Alle Rechte vorbehalten Impressum | Datenschutzerklärung | Seite drucken