Kindertagesstätte „Abenteuerland“ Feldrennach

Kommunale Kindertagesstätte „Abenteuerland“ in Feldrennach

Wenn du mir etwas sagst, werde ich es vergessen.
Wenn du mir etwas zeigst, werde ich es mir merken.
Wenn du mich aber mitmachen lässt, werde ich es immer für mich behalten.

Konfuzius


Unser Leitbild

Wir, das "Abenteuerland", sind eine Kindertagesstätte für Kinder im Alter von 1 Jahr bis zum Ende des Grundschulalters und bieten vielseitige und bedarfsgerechte Betreuungsangebote. Wir verstehen uns als eine familienergänzende Einrichtung und pflegen eine wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern der von uns betreuten Kinder sowie mit allen am Erziehungsprozess Beteiligten.

In unserem Haus finden Kinder eine Atmosphäre vor, die durch Ehrlichkeit, Offenheit, gegenseitige Wertschätzung und Akzeptanz geprägt ist. In einem verlässlichen Rahmen erleben die Kinder Regeln und Strukturen, gesellschaftliche Normen und Werte. Dabei verstehen wir uns als authentische Vorbilder. Jedes Kind erlebt bei uns, dass es als Persönlichkeit in seiner Einzigartigkeit mit all seinen Stärken, Schwächen und Bedürfnissen angenommen und in seiner Entwicklung gefördert, begleitet und unterstützt wird.

Lage der Einrichtung

Die Kindertagesstätte "Abenteuerland" liegt im Neubaugebiet Kernäcker am südwestlichen Rand von Feldrennach in einer wenig befahrenen 30er-Zone. Parkplätze sind in ausreichender Zahl vorhanden. Das Abenteuerland ist innerhalb von Straubenhardt sowie aus dem Umland auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Hinter unserem Haus erstrecken sich weitläufig Felder und auch die Wälder im Umfeld sind zu Fuß zu erreichen. In Sichtweite liegt Pfinzweiler, ein weiterer Teilortschaft der Gemeinde Straubenhardt. Ein kleiner Bach, der wie geschaffen ist für Entdeckungstouren, teilt die Felder und Äcker der beiden Ortschaften. Im direkten Umfeld der KiTa befinden sich zwei Spielplätze, die Raum für kleine Exkursionen und Abwechslung innerhalb des Spielumfelds bieten. Die Grundschule ist für die Hortkinder der Einrichtung innerhalb kürzester Zeit zu Fuß erreichbar, ohne eine der Hauptverkehrsstraßen der Ortschaft zu überqueren. Der verkehrsberuhigte Bereich im gesamten Neubaugebiet gibt weitere Sicherheit und Freiräume im Alltag für die Kinder und uns.

Räumlichkeiten

Im Abenteuerland gestaltet sich das Leben auf mehreren Etagen und Ebenen. Diese sind nicht nur durch Treppen, sondern auch durch eine Aufzug und große Röhren-Rutschen miteinander verbunden. Jede Gruppe hat einen Gruppenraum, der von den Fachkräften gemeinsam mit den Kindern individuell gestaltet und den Bedürfnissen der Gruppe angepasst wird.

Gruppenraum in Kita AbenteuerlandGruppenraum

Röhrenrutsche in Kita AbenteuerlandRöhren-Rutsche

Im Kindergarten- und Hortbereich bieten sich auf Emporen und in Nebenräumen zusätzliche Gelegenheiten zur Entfaltung. Die Ganztageskinder genießen ihr Mittagessen in unserem Schlemmerparadies, versorgt von unseren Küchenfeen. Danach dürfen sich die Jüngeren im Schlafraum in ihre eigenen Betten kuscheln und können so neue Energie für den Nachmittag tanken, während die Älteren nach dem Essen im Gruppenraum etwas Ruhe finden.

Unser Krippenbereich, der Zwergengarten, befindet sich im Untergeschoss und umfasst neben den Gruppenräumen einen separaten Schlafraum, einen Essbereich für das gemeinsame Mittagessen und einen Spielbereich im großzügigen Flur.

Allen Gruppen stehen ein gut bestückter Werkraum zum Hämmern, Sägen und Schrauben, ein Atelier für vielfältige Kreativangebote und ein kleiner Bewegungsraum mit verschiedenen Materialien zur Verfügung. Für Besprechungen, Vorbereitungen und Organisatorisches steht dem pädagogischen Team ein Personalraum mit Computerarbeitsplätzen, Druckern und anderen technischen Hilfsmitteln zur Verfügung. Selbstverständlich hat auch unsere Leitung ihr eigenes kleines Reich. Es bietet Raum für persönliche und vertrauliche Gespräche.

Außenbereich

Garten in Kita AbenteuerlandGarten

Der großzügige Außenbereich ist in verschiedene Bereiche unterteilt und wird bei jedem Wetter genutzt. Für die Krippen-Kinder ist ein Teil des Außengeländes durch einen Zaun abgegrenzt, um den Kleinsten einen altersgerechten, geschützten Raum zu bieten. Unter dem Schutz von Bäumen können sie in einem Sandkasten buddeln oder sich im Spielhaus zurückziehen. Eine Vogelnestschaukel und eine Sitzgarnitur laden zum Verweilen ein. Mit unterschiedlichen Fahrzeugen lässt sich der Garten auch auf Rädern erkunden.

Im Bereich der Kindergarten- und Hort-Kinder befinden sich verschiedene Schaukeln. Balancierstangen laden zu den unterschiedlichsten Übungen ein. Ein großer Kletterturm mit Wackelbrücke und Rutsche bietet unzählige Eroberungsmöglichkeiten. Im Natur-Labyrinth und zwischen Büschen und Bäumen lässt es sich gut spielen, fangen und verstecken. Ein Piratenschiff und ein Planwagen dürfen auch nicht fehlen. Im Sommer verspricht unsere Wasserstelle mit Pumpe Abkühlung an heißen Tagen. Sandkästen mit Spielturm runden diesen Bereich des Außengeländes ab. Die Hort-Kinder freuen sich über ihr eigenes Reich mit Tipi in den Sommermonaten, einer Schnitzstelle und selbst gebauten Sitzgelegenheiten.

Die große Terrasse am Haus bietet Gelegenheit zum Fahren mit unterschiedlichen Fahrzeugen wie Dreiräder, Laufräder, Taxi, Rikscha usw. an. Aber auch Springseile, Hüpfspiele, Laufdosen und ähnliches kommen hier zum Einsatz.

Hort im Garten AbenteuerlandHortbereich im Garten

Öffnungszeit der Kindertagesstätte

7:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Platz-, Betreuungsangebot und -zeiten

Siehe unten im Download.

Schließtage

Die Schließtage erfahren Sie in der jeweiligen Einrichtung.

Elternbeirat

Zu Beginn jedes Kindergartenjahres werden in jeder Gruppe Elternbeiräte gewählt. Mit ihnen besteht eine enge Zusammenarbeit. Bei Bedarf können Kontaktdaten über die Kindertagesstättenleitung erfragt werden.

Veranstaltungen

Informationen hierzu können dem Amtsblatt der Gemeinde Straubenhardt entnommen oder direkt in der Kindertagesstätte erfragt werden.

Entgeltordnung

Die aktuelle Entgeltordnung ab 1. September 2020 finden Sie hier.
Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an die Kindertagesstättenleitung oder die Abteilung Kinder, Jugend und Familie wenden.


Kontaktdaten

Kindertagesstättenleitung: Frau Barbara Drollinger
Kernäckerstraße 35
75334 Straubenhardt
+49 7082 491370
+49 7082 491379
E-Mail schreiben