"Lesekiste: Das sanfte Lied des Nebels" nach Ludwig Uhland

15:30 Uhr bis 16:10 Uhr

Bücherei Schwann

Gemeindebücherei Straubenahardt-Schwann, Dobler Str. 4, 75334 Straubenhardt

Szenische Lesung mit Schauspielerin Marion Jeiter von der Württembergischen Landesbühne Esslingen für Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie Das Nebelmännle zaubert den morgendlichen Nebel auf den Bodensee und die umliegende Landschaft. Weil ein Ritter glaubt, dass deswegen seine Äpfel und Trauben nicht genug Sonne bekommen, erklärt er dem Nebel kurzerhand den Krieg. Mit allen Mitteln versucht er, ihn zu bekämpfen. Als es ihm schließlich gelingt, das Nebelmännle zu vertreiben, muss er feststellen, dass seine Äpfel und Trauben durch den fehlenden Nebel viel zu süß geworden sind. Die Früchte sind ungenießbar. Aus Frust über den gescheiterten Plan begibt sich der Ritter auf eine lange Reise, die vieles verändert. Mit ihrer Reihe „Lesekiste“ möchte die WLB auf spielerische Weise die Lust an Büchern wecken. Sie ist extra für Bibliotheken und ähnliche Einrichtungen konzipiert worden. Die Veranstaltung dauert 40 Minuten. Der Eintritt beträgt pro Kind 2 €, für Erwachsene 5 €. Die Eintrittskarten sind in den Gemeindebüchereien Schwann (montags 15-19 Uhr, mittwochs 14-18 Uhr und freitags 9:30-12:30 Uhr) und Ottenhausen (dienstags und donnerstags 15-18 Uhr) erhältlich. Infos und Reservierung unter Telefon 07082-60614.