Logo Spielvereinigung Conweiler-Schwann

Spielvereinigung SpVgg. Conweiler-Schwann

Aktuelle Berichte / Termine

Die Spvgg Conweiler-Schwann (kurz: Coschwa) entstand aus der Fusion der beiden ehemaligen Fußballvereine 1. FC Schwann und VfB Conweiler und wurde am 28. Februar 1970 gegründet. Bis 1987 wurde sowohl in Schwann als auch in Conweiler Fußball gespielt. Seit der Fertigstellung eines zweiten Spielfeldes in Conweiler findet das komplette Vereinsleben „Am Blumenstiel“ statt. Der Verein hat derzeit 500 Mitglieder. Die Jugendabteilung wurde in den Jugendfußballverein (JFV) Straubenhardt integriert. Dieser wurde als eigenständiger Verein für alle Kinder und Jugendliche der Straubenhardter Fußballclubs 2018 gegründet.

Mannschaft Coschwa

Mannschaft beim Spielen

Die 1. Mannschaft der Coschwa spielt derzeit in der Kreisliga Pforzheim, die zweite Garnitur kämpft in der B-Liga II Pforzheim um Punkte. Neben dem Fußball wird seit 2002 unter Anleitung einer professionellen Fitnesstrainerin Aerobic, Zumba und Yoga immer montags trainiert. Interessierte dürfen jederzeit zum Schnuppern vorbeischauen. Im Frühjahr und im Herbst feiert die Coschwa jeweils ihr traditionelles Schlachtfest. Im November findet parallel dazu eine Kreisgeflügel- und Kaninchenschau in der Halle auf dem Sportgelände statt. Weitere Veranstaltungen sind ein Sportfest sowie die regelmäßig organisierten Rostbratenessen.

Regeltermine:

Februar: Frühjahrsschlachtfest
Juli: Sportfest
November: Herbstschlachtfest mit Kleintierzüchterausstellung

Aktivitäten:

Fußball, Aerobic

Coschwa Clubhaus

Unser Clubhaus