20.03.2024

Waldputztag trotz regnerischen Wetters ein Erfolg

Trotz Dauerregens sammelten Jugendliche rund um die Schwanner Warte weggeworfenen Müll ein
Bild vergrößern
Trotz Dauerregens sammelten Jugendliche rund um die Schwanner Warte weggeworfenen Müll ein

An verschiedenen Stellen in Straubenhardt haben sich Ehrenamtliche auf den Weg gemacht, um den Wald von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. Flaschen, Plastikmüll, Windeln oder Koffer wurden gefunden und eingesammelt. Der Waldputztag fand im Rahmen des bundesweiten „Forest Cleanup Days“ am 16. März statt, Vereine und Freiwillige konnten sich daran beteiligen.

Trotz des ungemütlichen Regenwetters haben sich zum Beispiel Jugendliche vom Trailpark Schwanner Warte getroffen und rund um den Aussichtsturm Müll gesammelt, ebenso die Grüne Liste in Langenalb und im Holzbachtal sowie die Hauskreise und der TVO in Ottenhausen. Dafür herzlichen Dank! Lesen Sie zu der Aktion auch auf den Seiten der Vereine oder etwa im Internet unter www.trailpark-schwanner-warte.de.

Wenn jede*r mithilft und seinen Müll mitnimmt oder vorhandene Mülleimer benutzt und nicht einfach in der Natur liegenlässt oder wegwirft, kann dazu beitragen, die Umwelt sauber und für alle lebenswert zu halten. Daher nochmals ein großes Dankeschön an alle, die am 16. März mitgemacht haben und auch unterm Jahr beim Spazierengehen oder Radfahren ein Auge dafür haben.