Kartenausschnitt

Der Naturpark-Radweg

Auf 260 km können Tourenradler in 4-6 Tagesetappen Deutschlands größten Naturpark umrunden. Der neue Radweg ist durchgängig nach den Richtlinien des ADFC beschildert. Auch für E-Biker ist der Radweg geeignet: Entlang der gesamten Strecke sind E-Bike-Tankstellen, bei denen man den Akku der Pedelecs kostenlos aufladen kann, zu finden. Auch in Straubenhardt befinden sich zwei Ladestationen sowie die Möglichkeit, E-Bikes zu leihen.

 

Der Naturpark-Radweg ist bisher der erste Radfernweg Süddeutschlands der durchgehend mit Akku-Ladestationen ausgestattet ist. Generell wird empfohlen den Radweg im Uhrzeigersinn zu fahren. Der Einstieg ist in jeder Gemeinde/Stadt möglich.

Die GPS-Daten zum Download finden Interessierte unter www.naturpark-radweg.de. Auch beim Naturpark-Scout, dem ADFC-Tourenportal sowie den Alpstein-gestützten Portalen (Radroutenplaner Baden-Württemberg, Tourenplaner der Schwarzwald Tourismus) ist der Radweg eingespeist.

Wenn sie Fragen zum genauen Tourenverlauf haben, können Sie sich auch direkt an Herrn Schwarzmeier von der Firma Tourkonzept wenden. Herr Schwarzmeier war mit der Wegeplanung und Beschilderung des Naturpark-Radwegs betraut. Seine Kontaktdaten sind: Tel.: 0761 7074181 oder per Mail an: schwarzmeier@tour-konzept.de