Die Turn- und Festhalle Feldrennach wurde schon öfter für Impfaktionen genutzt. Foto: Gemeinde

Zwei Corona-Schutzimpfungen am 27. und 29. Januar in Feldrennach - noch freie Termine!

Durch ein Mobiles Impfteam des Landkreises kann den Straubenhardter Einwohner*innen am Donnerstag, 27. Januar 2022 erneut ein niederschwelliges und unbürokratisches Impfangebot für eine Corona-Schutzimpfung unterbreitet werden. Eine Terminvereinbarung ist erforderlich. Zwei Tage später folgt die Impfaktion mit Schwerpunkt Kinderimpfungen am gleichen Ort, auch hierfür ist eine Anmeldung vorgesehen. Für beide Termine gibt es noch freie Termine, anmelden noch möglich!

Corona-Schutzimpfung am 27. Januar 2022

Die Impfaktion findet am Donnerstag, 27.01.2022, ab 9 Uhr in der Turn- und Festhalle Feldrennach, Silcherstraße 10, statt. Die Terminvereinbarung kann am Donnerstag, 20.01.2022, und am Freitag, 21.01.2022, jeweils von 8 bis 12 Uhr unter den Telefonnummern 07248 917463 oder 07248 917462 vorgenommen werden. Es steht eine begrenzte Impfstoffmenge zur Verfügung. Die Terminvergabe erfolgt in der Reihenfolge der eingehenden Anrufe.

Es werden sowohl Erst- und Zweitimpfungen für Impfwillige ab 12 Jahren als auch Auffrischimpfungen für Personen ab 18 Jahren angeboten. Eine Corona-Schutzimpfung für Fünf- bis Elfjährige kann bei dieser Impfaktion leider nicht angeboten werden – dafür aber am 29.01.2022 (siehe Infos unten). Auffrischungsimpfungen als Drittimpfungen (sogenannte Boosterimpfung) können entsprechend der neuen STIKO-Empfehlung bereits nach drei Monaten durchgeführt werden.

Es kommen die Impfstoffe Comirnaty von BioNTech und Spikevax von Moderna (beide m-RNA-Impfstoffe) zur Anwendung.

Bitte bringen Sie neben Ihrem Personalausweis, die Versichertenkarte und den Nachweis über bereits erfolgte Impfungen mit. Weitere Dokumente, welche Sie möglicherweise aus vorhergehenden Impfaktionen kennen, müssen nicht mitgebracht werden. Diese werden vor Ort ausgefüllt und ausgedruckt.

An uns werden wiederkehrend Fragen gerichtet, welche häufig dem individuellen, persönlichen Gesundheitszustand der impfinteressierten Personen geschuldet sind. Wir haben keine medizinischen Kenntnisse und bitten um Ihr Verständnis, dass wir diese Fragen nicht beantworten können. Auf der Internetseite des RKI können einer FAQ-Liste Antworten zu häufig gestellten Fragen entnommen werden. Bei weiteren Detailfragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihren Hausarzt.

Impfangebot am 29. Januar 2022 – mit Schwerpunkt Kinderimpfungen

Bereits zwei Tage nach der Aktion am 27.01.2022 findet am Samstag, 29.01.2022 von 9 bis 12 Uhr eine weitere Impfaktion statt – ebenfalls in der Turn- und Festhalle Feldrennach.

Besonders fünf- bis elfjährige Kinder, die bei der Aktion am 18.12.2021 in der Straubenhardthalle ihre erste Impfung erhielten und nun einen Folgetermin benötigen, können hier ihre Zweitimpfung erhalten. Unterstützt wird die Aktion durch die Happiness Festival GmbH.

Die Online-Anmeldung kann seit Donnerstag, 20.01.2022 um 20 Uhr auf der Internet-Plattform www.impfen-deinkinderarzt.de vorgenommen werden. Warteschlangen werden so vor Ort vermieden.

Angeboten werden vorrangig Erst- und Zweitimpfungen für Kinder ab 5 Jahren, aber auch Auffrischimpfungen (Booster) für Erwachsene. Zum Einsatz kommt der Impfstoff von Comirnaty von BioNTech (m-RNA-Impfstoff). Die Impfungen nimmt der Kinder- und Jugendfacharzt Cuma Özmen aus Knittlingen vor. Digitale Impfzertifikate können durch den Einsatz einer Apotheke vor Ort ausgestellt werden.

Bitte mitbringen: Personalausweis, Versichertenkarte und den Nachweis über bereits erfolgte Impfungen.

Weitere Infos

Der bisher angedachte Termin am 22.01.2022 in Straubenhardt entfällt. Weitere Impftermine in der Region finden Sie in der Pressemitteilung des Landratsamtes Enzkreises und der Stadt Pforzheim vom 14. Januar 2022.