Unterstützung bei der Vereinbarung von Impfterminen für Senior*innen über 80 Jahren

Neues Angebot der Gemeinde Straubenhardt - Fachbereich Zentrale Dienste & Bürgerservice

Die Beratungsstelle für Hilfen im Alter wird zukünftig auch bei der Vereinbarung von Impfterminen unterstützen. Hier steht Frau Bärbel Pfleiderer-Höhn unter der Telefonnummer 07248 9174-31 zur Verfügung. Es kann gerne auf den Anrufbeantworter gesprochen und um Rückruf gebeten werden.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir dieses Angebot auf impfberechtigte Seniorinnen und Senioren, die über 80 Jahre alt sind und ansonsten keine Unterstützung haben, beschränken. Natürlich können wir uns nur im Rahmen der angebotenen Impftermine bewegen und müssen uns an die festgelegten Abläufe halten, was oftmals Geduld erfordert.