Weiterhin Corona-Schnelltests in Straubenhardt

Straubenhardter Einwohner*innen haben weiterhin die Möglichkeit, sich samstags von 10 – 12 Uhr und mittwochs von 18 – 20 Uhr kostenfrei und ohne Termin auf das Corona-Virus testen zu lassen.

Die Testungen werden in der Turn- und Festhalle Feldrennach, Silcherstraße 10, durchgeführt. Der Zeitraum für die Durchführung der Schnelltests wurde bis auf weiteres verlängert und ist an die beiden Partner Deutsches Rotes Kreuz (DRK Ortsverein Neuenbürg, Straubenhardt I-V, Engelsbrand) und die Firma IMS Straubenhardt vergeben.

Test-Voraussetzungen:

• Sie unterliegen aktuell keiner Quarantänemaßnahme
• Sie haben aktuell keine Symptome einer Corona-Erkrankung
• Mindestalter 6 Jahre (Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten erforderlich)
• Sie wohnen in Straubenhardt

Rahmenbedingungen:

• Tragen Sie einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske
• Momentan ist keine Terminvereinbarung nötig (bei hohem Aufkommen ist zukünftig eventuell eine Terminvereinbarung notwendig)
• Mitzubringen ist der Personalausweis/Reisepass
• Angebot nur für Straubenhardter Einwohner*innen
• Parken vor der Turn- und Festhalle
• Sie müssen Ihre persönlichen Daten abgeben und mit der Datenverarbeitung und Testdurchführung einverstanden sein (bitte eigenen Kugelschreiber mitbringen!)
• Testung durch qualifiziertes Personal über Nasenabstrich
• Ca. 20 min nach der Testung erhalten Sie eine Bescheinigung über das Testergebnis
• Bei einem positiven Testergebnis müssen Ihre Daten an das Gesundheitsamt übermittelt werden und Sie sind verpflichtet sich umgehend in Absonderung zu begeben.

Fragen richten Sie bitte an: stab-corona@straubenhardt.de