Die Klausurtagung des Jugendgemeinderats fand auf der Burg Liebenzell statt. Fotos: JGR

Jugendgemeinderat auf Klausur in Bad Liebenzell

Auf der Burg Liebenzell tagte unser Jugendgemeinderat am 20. November

Einen ganzen Tag verbrachten die jungen Rät*innen beim Internationalen Forum Burg Liebenzell. Ziel der Klausurtagung war es, sich näher kennenzulernen und den Zusammenhalt im Team zu stärken, was mit originellen Spielen der Seminarleiterin Ann-Kathrin Leide bestens gelang. In lockerer Stimmung wurden gemeinsam Ideen entwickelt, die das neue Gremium für die Straubenhardter Jugend umsetzen möchte.

Daneben informierte Bürgermeister Helge Viehweg über die Rechte des Jugendgemeinderats und Jugendgemeinderätin Charlotté Föller (auf Bild unten vorne) gab einen Überblick zu den Ansprechpartnern im Gemeinderat und Rathaus. Mit im Referenten-Team war auch Silas Link vom Dachverband der Jugendgemeinderäte in Baden-Württemberg. Selbst Jugendgemeinderat in Lauffen am Neckar konnte er interessante Einblicke in die Jugendarbeit geben.

Das Fazit dieser tollen Aktion: Es ist wichtig, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich regelmäßig auszutauschen. Deshalb soll auch im nächsten Jahr wieder eine Klausurtagung stattfinden. Vielen Dank an alle Beteiligten für diesen gelungenen Tag!

Klausurtagung Jugendgemeinderat