Poster zur Agenda 2022

Agenda der Gemeinde Straubenhardt für 2022

Der Gemeinderat und die Verwaltung haben auf ihrer Klausurtagung vereinbart, folgende Projekte in diesem Jahr anzugehen:

1. Gemeindeentwicklungskonzept

Wir möchten uns strategisch ausrichten. Hierbei sind Bürgerschaft und die Verwaltung gefragt. Wir wollen bei gemeinsamen Treffen daran arbeiten und einen kommunalpolitischen Leitfaden erstellen.

2. Bezahlbarer Wohnraum

Bezahlbarer Wohnraum unter nachhaltigen Gesichtspunkten soll geschaffen werden. Der Gemeinderat wird sich bei einer Exkursion über vorhandene Möglichkeiten einen Überblick verschaffen und das Thema angehen. Ein möglicher Entstehungsort könnte das Jägerhof-Gelände in Schwann sein.

3. Spielplätze

Die Gemeinde unterhält 19 Spielplätze. Diese wollen wir alle behalten und auch in Schuss halten. Eine weitere Möglichkeit für Kinder und/oder alle Generationen mit interessanten Angeboten soll geschaffen werden.

4. Wasserverlust/Rohrnetzanalyse/Wasserpreise

Das Ziel ist die Bereitstellung und Sicherstellung der Trinkwasserversorgung, ausreichend und in hygienisch einwandfreier Qualität. Hierzu ist es erforderlich, die vorhandene Wasserversorgungsstruktur zu optimieren. Es gilt Schwachstellen und Leckagen zu vermeiden oder vorhandene aufzuspüren.

5. Klimaschutz

Nachhaltigkeit ohne schlechtes Gewissen und verantwortungsbewusster Umgang mit der Natur. Bei allen Aufgaben, die anstehen, werden wir das im Blick haben.
Ein Leitbild, wie Straubenhardt im Jahr 2035 aussehen kann, ist erstellt. Die darin genannten Ziele gilt es zu erreichen. Darauf werden wir hinarbeiten und jeweils Schwerpunkte setzen.

Diese Agenda soll Transparenz schaffen für Dinge, die wir als Prioritäten 2022 festgelegt haben. Die begonnenen Projekte wie Mostklinge, Lärmaktionsplan und Flächennutzungsplan bearbeiten wir weiter.

Darüber hinaus wird uns auch weiterhin die Corona-Pandemie mit ihren Auswirkungen beschäftigen.

Es grüßen Sie
Ihre Gemeinderätinnen und Gemeinderäte, die Verwaltung und Ihr Bürgermeister