Online-Plattform zur Teilnahme

Enzkreis-Weihnachtszauber: Anmelden noch möglich!

Virtueller Weihnachtsmarkt im Enzkreis

Liebe Gewerbetreibende, Händler, Gastronomen, Vereine, Schulen, Kindergergärten der Gemeinde Straubenhardt,

unter dem aktuellen „Teil-Lockdown" seit 2. November und den unvorhersehbaren Corona-Maßnahmen ab Dezember werden nicht nur die Weihnachtsmärkte abgesagt, auch bei vielen Gewerbetreibenden in der Region ist das so wichtige Weihnachtsgeschäft in Gefahr. Es müssen daher unbedingt alternative Wege gegangen werden mit dem Ziel, die kleinen Einzel- und Lebensmittelhändler sowie die Gastronomie zu stärken.

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Landratsamtes Enzkreis ist die Idee eines virtuellen Weihnachtsmarktes entstanden: Auf einer Online-Plattform soll Gewerbetreibenden in der Region die Gelegenheit gegeben werden, sich und ihr Sortiment vom 1. bis 23. Dezember einem breiten Publikum in einer „virtuellen weihnachtlichen Hütte" zu präsentieren.

Die Plattform-Betreiber, die ebenfalls aus dem Enzkreis stammen, haben bereits vor längerer Zeit die Online-Plattform „dorfplatz.eu“ geschaffen. An diese Plattform würde der virtuelle Weihnachtsmarkt anknüpfen. Für Werbung in Form von Plakaten, Flyern und Pressemitteilungen würde ebenfalls gesorgt.

Nutzen Sie also die Gelegenheit, für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte zu werben und registrieren Sie sich jetzt. Unser Angebot richtet sich an alle örtlichen Händler, Bäcker, Metzger und Gastronomen. Gerne können sich auch Vereine, Schulen und Kindergärten eine virtuelle Hütte auf der Online-Plattform buchen. Ihrem kreativen Verkaufsangebot sind keine Grenzen gesetzt. Bitte beachten Sie bei Selbstabholung die corona-konforme Maßnahmen und Hygienebestimmungen. Sie finden Informationen dazu auch bei der Registrierung auf der Plattform.

Dieses Angebot ist für Sie kostenlos!

Die Teilnahme und Einstellung Ihres Angebotes ist einfach und erfolgt in wenigen Schritten auf der Online-Plattform www.enzkreis-weihnachtszauber.eu

  1. Anmeldung Ihrer Organisation/Verein/Firma für den Weihnachtszauber Enzkreis über ein Anmeldeformular auf der Online-Plattform
  2. Dazu das Formular Weihnachtszauber-Enzkreis herunterladen, alle Daten und Information zu Ihrer Organisation/Verein/Firma und den möglichen Versand- und Bezahlmethoden in das Formular eintragen
  3. Fotografieren Sie Ihre angebotenen Artikel
  4. Laden Sie sich auf der Plattform eine Artikelliste herunter und pflegen Sie dort bis zu 30 Artikel samt Bildnamen ein
  5. Senden Sie das Formular, die Bilder, Artikelliste und Ihr Logo an mail@dorfplatz.eu
  6. Ihre gelieferten Daten werden eingepflegt

Falls Sie noch Fragen haben sollten, wenden Sie sich gerne an:
Wirtschaftsförderung Enkzkreis, Jochen Enke, Telefon 07231 308-9266 oder Mail an jochen.enke@enzkreis.de
Technik und Onboarding der Teilnehmer: dorfplatz.eu, Telefon 01523 6827293 oder Mail an mail@dorfplatz.eu

Freundliche Grüße

Helge Viehweg

Bürgermeister

Enzkreis-Weihnachtszauber