Kernzeitbetreuung ab 19. April - Präsenz- bzw. Wechselunterricht in den Grundschulen

Sofern nicht steigende Infektionszahlen die eigentlich geplanten Schulöffnungen (Wechsel- oder Präsenzunterricht) wieder kippen (Umstellung bei einer 7-Tages-Inzidenz von über 200), öffnen parallel ab Montag, 19. April auch die kommunalen schulischen Betreuungen in der Kernzeit.

Sollte die Inzidenz steigen und auf Fernunterricht umgestellt werden, gehen auch die kommunalen Kernzeitbetreuungen wieder in die Notbetreuung und die Eltern werden dann gebeten, entsprechende Anträge zu stellen. Adressat: Fachbereich Zentrale Dienste & Bürgerservice, Abteilung 3 Kinder, Jugend und Familie (per Mail an susanne.hopfinger@straubenhardt.de oder Briefkasten vom Rathaus Conweiler). Das entsprechende Antragsformular finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Straubenhardt. Bitte die aktuellen Informationen immer auf der Homepage verfolgen, da es auch kurzfristige Änderungen geben kann.

Auskünfte erhalten Sie im Rathaus Conweiler unter Telefon 07082 948-613, Email susanne.hopfinger@straubenhardt.de oder unter Telefon 07082 948-629, rouven.rudisile@straubenhardt.de.