Straubenhardt: Meldungen

Quartalsbericht Geschwindigkeitsüberwachung im Enzkreis

Fachbereich Zentrale Dienste und Bürgerservice – Abteilung Bürgerservice und Ordnung

Im Rahmen des fortgeschriebenen Verkehrsüberwachungskonzepts informiert das Landratsamt quartalsweise über die Auswertung der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung.

Es wird die Anzahl der Messeinsätze, die aktive Messdauer, die Anzahl der gemessenen Fahrzeuge sowie die Beanstandungen in Anzahl und Prozent ermittelt.

Im 3. Quartal 2022 wurden in ca. 35 Stunden Messzeit ca. 2.000 Fahrzeuge gemessen. Die durchschnittliche Beanstandungsquote lag bei 6,79 %, was ein durchschnittlicher Wert im Enzkreis ist.

Anzahl Messeinsätze

Messdauer in Stunden

Messstelle

 

Anzahl Fahrzeuge

Beanstandungen

 

Anzahl

Prozent

2

3,16

Feldrennach, Langenalber Straße

167

4

2,40%

3

4,76

Ottenhausen, Arnbacher Straße

387

11

2,84%

2

2,91

Ottenhausen, Straubenhardtstraße

42

4

9,52%

1

1,18

Schwann, Dobler Straße

164

0

0,00%

3

4,31

Conweiler, Lindenstraße

68

3

4,41%

1

1,38

Conweiler, Römerstraße

37

0

0,00%

2

2,75

Conweiler, Pflugweg

170

5

2,94%

5

9,56

Langenalb, Holzbachtalstraße

183

51

27,87%

3

5,18

Langenalb, Gartenstr.

785

58

7,39%

 

22

35,19

 

2003

136

6,79 %

Sondermessungen und teilstationäre Messeinsätze sind in der Übersicht nicht berücksichtigt.